Wetsuit E-Bomb 3-2 GBS Chest Zip Black Blue

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

  • Bis 15 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kostenloser Versand ab 70 CHF (Schweiz)
  • 14 Tage Rückgaberecht

Beschreibung

Der Rip Curl Wetsuit E Bomb besteht zu 100% aus Elastomax 4, der vierten Generation aus der Elastomax-Serie. Das Elastomax 4 ist noch flexibler als der Vorgänger. Dazu kommt noch, dass er umweltfreundlicher als herkömmliche Wetsuits ist, da sein Neopren aus Kalksteinmineralien statt aus Erdöl hergestellt wird. Die Nähte des Rip Curl Wetsuit E Bomb sind alle Glued & Blindstitched und von innen mit E4+ Tape versiegelt. 75% der Aussennähte ist zudem zusätzlich noch mit Liquid Tape versiegelt. Das best verkaufte Modell von Rip Curl Wetsuit ist und bleibt der E Bomb. Super Stretch und perfekter Komfort, damit man sich aufs Surfen konzentrieren kann.

Facts

  • Stress point taped
  • 100% E4 neoprene – Elastomax 4 (20% lighter, 30% more stretch than E3)
  • E4 tape – internal seams are taped in critical areas
  • 75% aquaban plus liquid tape on outside seams
  • Chestzip
  • Seamless underarms & Shoulders
  • Drainage system
  • S-Flex knees
  • External stash pocket with key loop
  • Water temperature 16 °C

Über Rip Curl

Rip Curl: Die Story hinter der «Ultimate Surfing Company»

Wenn du wissen willst, was eine “Ultimate Surfing Company” ausmacht, musst du dir nur die Entstehungsgeschichte von Rip Curl ansehen. Als sich die Surf Buddies Doug Warbrick und Brian Singer im Jahr 1969 in Torquay zufällig über den Weg liefen, war ihr Schicksal besiegelt. Denn welche Idee ist besser als Surfboards herzustellen, damit man täglich Bells surfen kann?! Da die Produktion von Surfboards und Finnen bald mehr Platz in Anspruch nahm, zogen sie in die Old Torquay Bakery und produzierten anstatt 4, gleich 12 Surfboards pro Woche. Nur einen Monat später gesellte sich Alan Green der Wetsuit Näher zum Duo. 1970 verliess Green das Unternehmen um sich mit seinem neuen Brand «Quiksilver» eigenständig zu machen. Dabei behielt er Claw und Brian als gleichberechtigte Partner im neuen Unternehmen.

Rip Curl & die “Live The Search” Philosophie

Als sich in den 80ern Gier, Exzesse und den Hedonismus breitmachten philosophierten Brian und Claw über die Surfkultur im Wandel der Zeit. Mithilfe von Ratschlägen der bedeutendsten Surf Journalisten ihrer Zeit, fanden sie heraus, dass sich der Lifestyle und das Verhalten der Surfer über die Jahre kaum verändert hat. Somit wurde das Projekt «Search Sessions» entwickelt, wobei ein Bus voller Surfer diverse Surfspots abklapperte, surften und einfach eine gute Zeit miteinander hatten. Diese Kampagne wurde in den nächsten Jahren zum Hauptwerbeträger der Surf Brand und ist seither eine ständige Quelle der Inspiration und Markenkommunikation.

Rip Curl Surf Equipment im Visitor Store:

Rip Curl Wetsuit: Frauen Wetsuit ⋒ Herren Wetsuit ⋒ Kids Lycra Surfboard Bag ⋒ Booties ⋒ Lycra

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

schliessen
Visitorstore_Ripcurl_Wetsuit_Mens_E_Bomb_GBS_Chest_Zip_Black_Blue_Back
schliessen

Rip Curl Männer Wetsuit’s


SizeXSSMSMMTLSLLTXLXXLXXXL
Körpergrösse (cm)168-173 170-173 170-176 176-181 181-186 176-181 181-186 186-191 186-191 188-193 188-193
Gewicht (kg) 54-63 61-70 68-77 68-77 72.5-82 77-86 77-86 82-91 86-95 95-104 104-114
Brustumfang (cm) 85-88 85-96 96-101 96-101 96-101 101-106 101-106 101-106 106-111 111-116 116-121
Taillenumfang (cm) 74 78 81 81 81 85 85 89 89 96 96
Hüftumfang (cm) 86 89 92 92 92 94 94 97 97 99 102
Armlänge (cm) 53 54 54 56 57 56 57 58 58 59 59
Beinlänge (cm) 66 64 68 71 74 71 74 76 76 79 79
Oberkörper (cm) 63 65 65 66 67 66 67 69 69 70 70

Bitte horizontal scrollen

Dein Produkt wird zum warenkorb hinzugefügt