Patagonia: Die Erfolgsgeschichte von Yvon Chouinard

Yvon Chouinard war ein kleiner Junge, als er gemeinsam mit seinem Vater nach Südkalifornien kam. Als Sohn eines Schmieds lernte er deswegen schnell, wie man mit dem richtigen Werkzeug, hochwertige Produkte herstellte. So dauerte es nicht lange, bis Yvon 1950 seine ersten Karabiner und Haken zum Klettern herstellte. Dabei wollte er nur die Felshaken ersetzen, welche die Felswand zerstörten. Er gehörte somit schon damals zu den Pionieren des Umweltschutzes. 1970 begab sich Yvon auf eine Reise nach Patagonien und gründete kurz danach seine Outdoor Brand Patagonia.

Die Patagonia Ideologie

Mit diesem Brand verbindet uns bei Visitor Store die Liebe zur Natur und vor allem zum Surfen. In seinem Buch «Let my people go surfing», motiviert Yvon andere Unternehmen den Gemeinnutz in den Mittelpunkt zu stellen. Durch diese Philosophie, der Motivation das beste Produkt zu erstellen und die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten, wächst der Erfolg der Shops mit jedem Jahr. Als Mitbegründer der 1% for the Planet Allianz, spenden sie 1% ihres Umsatzes für den Schutz und die Erhaltung der Umwelt. Bis Mitte 2020 hat das Unternehmen 89 Millionen Dollar gespendet. Zusätzlich engagiert sich die Patagonia Brand seit 2011 für das Reparieren, Recyclen und Wiederverwenden von getragenen Kleidungsstücken.

Diese Produkte uvm. haben wir für dich im Visitor Store:

Patagonia Jacken: Frauen Jacken ⋒ Männer Jacken

Patagonia Surf: Frauen Neopren ⋒ Männer Neopren

Patagonia



All Products by Patagonia

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Einen Moment bitte