Gestalten: Am Anfang war die Ästhetik

Seit den Anfängen von Gestalten, gestaltete der Verlag die Art und Weise, wie sie an das Publizieren herangingen, aktiv neu. Mit ihren umfangreichen Angeboten an Titeln wollen sie nicht nur das Leben ihrer Leser verbessern und bereichern, sondern sich auch kontinuierlich mit der kreativen Landschaft auseinandersetzen. Damals begann alles mit einem Fokus auf die Ästhetik, insbesondere auf die des Grafikdesigns. Und im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte hat sich der Umfang sowohl ihrer Inhalte als auch ihrer Expertise erweitert. Seit vielen Jahren dokumentieren und antizipieren sie anhand einer Vielzahl von Beobachtungen von Kultur, Menschen und Kunst. Andere Themen sind Architektur, visuelle Kultur, Design und Mode, Eskapismus, Essen und Trinken, Reisen und zeitgenössische Kunst. Als im Jahr 2014 Little Gestalten in die literarischen Reihen trat, sorgte dies dafür, dass es in der Welt von Gestalten einen Platz für Leser jeden Alters gibt.

Die Gestalten Philosophie

Da der Verlag jenseits des textlichen Bereichs existiert, möchte es unabhängig vom jeweiligen Medium ihre Gemeinschaft informieren und inspirieren. Sie laden uns ein, in die Welt der kreativen Kultur einzutreten, sei es zwischen Buch-Seiten, beim Genuss von Bildern und Filmen im Internet oder bei einer ihrer internationalen Veranstaltungen. Sie freuen sich auf das Ergebnis der gegenseitigen Inspiration.

Gestalten Bücher im Visitor Store:

Surf Shacks Vol. 2 ⋒ She Surf ⋒ The New Outsiders

Gestalten



All Products by Gestalten

  • Gestalten

    The Outsiders

    CHF 55.00 inkl. MwSt
  • Gestalten

    : A Map Of The World

    CHF 55.00 inkl. MwSt
  • Gestalten

    Ride Out!

    CHF 55.00 inkl. MwSt

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Einen Moment bitte