Endorfins – Die Floating Fins von Kelly Slater

Als Kelly Slater die Endorfins Finnen designte, lag ihm nicht nur die Performance der Finnen, sondern auch deren Nachhaltigkeit am Herzen. Jeder von uns hat beim Surfen schon mal eine Finne verloren. Damit Finnen zukünftig nicht mehr am Meeresgrund liegen bleiben, entwarfen sie Finnen, welche man in die Finnen-Boxen schraubt und sogar schwimmen können. Dabei ist jedes Finnenset FCSII oder Futures Boxen kompatibel. Die Basis der Finnen funktioniert genauso, wie eine Futures Finne mit einer Futures-Basis. Für den FCSII-kompatiblen Sockel benötigt man zwei Schrauben, die im Lieferumfang der Finnen enthalten sind. Endorfins mit FCSII-kompatiblen Sockeln kannst du nicht ein- und ausklicken. Die Finnen sind mit einem ultraleichten Carbon-Schleier über einem P.E.T.-Kern beschichtet. Dabei besteht der P.E.T. Kern mehrheitlich aus Luft, welches die Finnen so leicht macht, dass sie auf dem Wasser schwimmen. Damit die Marke die Kontrolle über die Qualität, die Öko-Standards und die Kapazitätsanforderungen hat, ist das Team eine Partnerschaft mit Scarfini Fins in Südafrika eingegangen. Sie sind sehr angesehen und sehr erfahren in der Finnen Herstellung. Zusätzlich führt sie ihr Engagement für Sea Trees fort, indem sie den Kohlenstoff-Fussabdruck der Finnenproduktion durch den Erhalt von Kelp-Wäldern in Kalifornien, wettmachen.

Endorfins im Visitor Store:

⋒ Slater KS1 Futures Tri Fins ⋒ Slater KS1 FCS II Tri Fins

Endorfins



All Products by Endorfins

  • Endorfins

    Slater KS1 FCS II Tri Fins Small Black/Green

    CHF 129.00 inkl. MwSt

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Einen Moment bitte