Channel Islands Surfboards & wie Al Merrick die Surfboard-Welt revolutionierte

Mit der Gründung der Channel Islands Surfboards im Jahre 1969, darf sich der Surfboard-Brand von Al Merrick zu den traditionsreichsten  der Welt zählen. Schon mit 10 Jahren begann der junge Al Merrick in Kalifornien zu surfen, nachdem seine Familie von New Jersey über Florida nach Kalifornien gezogen war. Seitdem findet man ihn nie fern von Surfboards. Sei es um die Wellen Kaliforniens zu surfen oder eigene Surfboards zu Shapen. Und durch den Einfluss von Shaper John Price, bekam Al Merrick die Motivation das Surfboard Shapen zu seinem Hauptberuf zu machen. Weil Al den Wechsel von Longboards zu Shortboards immer mehr motivierte, begann er mit dem Shapen seiner Shortboards. Und dies war der glorreiche Start einer erfolgreichen Shortboards Kollektion so wie wir sie heute kennen.

Die Channel Islands Philosophie

Seit 1969 hat sich die Philosophie von Al Merrick und seinen Channel Islands Boards kaum verändert. Damals wie auch heute setzt er und sein Sohn Britt im Unternehmen auf Leistung, Qualität, Innovation und Originalität. So hat sich Channel Islands in den letzten 50 Jahren von einem lokalen Basisbetrieb zu einer innovativen Organisation entwickelt, die die besten Surfer der Welt beliefert. Als Ziel, hat sich Al vorgenommen, den engagiertesten Surfern die fortschrittlichsten und leistungsfähigsten Designs zu bieten.

Channel Islands Surfboards im Visitor Store:

Twin Pin ⋒ Rocket Wide ⋒ Fishbeard

Channel Islands Surfboards



All Products by Channel Islands Surfboards

  • Channel Islands Surfboards

    Channel Island Surfboards CI Mid 7’0 US-Box + FCS II Side Fins PU Red Tint

    CHF 929.00 inkl. MwSt
  • Channel Islands Surfboards

    Channel Island Surfboards CI Mid 7’0 US-Box + Future Side Fins PU Teal Tint

    CHF 929.00 inkl. MwSt
  • Channel Islands Surfboards

    Channel Island Surfboards CI Mid 7’0 US-Box + Future Side Fins PU Orange Tint

    CHF 929.00 inkl. MwSt

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Einen Moment bitte