Barbarian Days by William Finnegan

CHF 35.00 inkl. MwSt

Im Ladenlokal an Lager

  • Bis 15 Uhr bestellt, morgen geliefert
  • Kostenloser Versand ab 70 CHF (Schweiz)
  • 14 Tage Rückgaberecht

Beschreibung

Barbarian Days ist William Finnegans Memoiren einer Besessenheit, einer komplexen Verzauberung. Surfen sieht nur wie ein Sport aus. Für Eingeweihte ist es etwas anderes: eine schöne Sucht, ein anspruchsvolles Studium, ein moralisch gefährlicher Zeitvertreib, eine Lebensart.

Aufgewachsen in Kalifornien und Hawaii, begann Finnegan schon als Kind mit dem Surfen. Er hat Wellen auf der ganzen Welt gejagt und ist jahrelang durch den Südpazifik, Australien, Asien und Afrika gewandert. Er war ein buchwüchsiger Junge und dann ein überaus abenteuerlustiger junger Mann und wurde später ein angesehener Schriftsteller und Kriegsreporter. Barbarian Days führt uns tief in unbekannte Welten, einige davon direkt vor unserer Nase, vor den Küsten von New York und San Francisco. Der Leser taucht ein in die kantige Kameradschaft enger Männerfreundschaften, die in herausfordernden Wellen geschmiedet wurden.

Finnegan erzählt Geschichten vom Leben in einer nur aus Weißen bestehenden Bande in einer harten Schule in Honolulu. Er zeigt uns eine Welt, die durch die sozialen Umwälzungen der 1960er Jahre für Kinder und Erwachsene gleichermaßen auf den Kopf gestellt wurde. Er schildert die Feinheiten der berühmten Wellen und seine eigenen Lehrjahre. Jugendlicher Wahnsinn – er lässt LSD fallen, während er die riesige Bucht von Honolua reitet, auf Maui – wird mit reumütigem Humor serviert. Während Finnegans Reisen ihn immer weiter in die Ferne führen, entdeckt er die malerische Einfachheit eines samoanischen Fischerdorfes, seziert die Sexualpolitik tonganischer Interaktionen mit Amerikanern und Japanern und navigiert auf dem indonesischen Schwarzmarkt, während er fast an Malaria erliegt. Überall surft er und trägt die Leser mit sich auf Fahrten von erschütternder, nie dagewesener Klarheit.

Barbarian Days ist eine Abenteuergeschichte der alten Schule, eine intellektuelle Autobiografie, eine Sozialgeschichte, ein literarisches Roadmovie und eine außergewöhnliche Erforschung der allmählichen Beherrschung einer anspruchsvollen, wenig verstandenen Kunst.

Facts

  • page number: 447
  • Language: English
  • Hardcover bound edition
  • **Winner of the 2016 Pulitzer Prize for Autobiography**

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Warenkorb

×

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

schliessen
schliessen

Dein Produkt wird zum warenkorb hinzugefügt